Sieg mit dem Westfalenteam um Bundeswettkampf

IMG 20190819 WA0003

Im bayrischen Hambach trafen sich am vergangenen Wochenende die Teams der Landesverbände zum U21-Bundeswettkampf Vielseitigkeit. Die Mannschaft aus Westfalen gewann diesen CCI 2*-L-Wettkampf. Für Westfalen starteten Lena Wernze mit Queen Magic, Julia Siegmund mit Emmy sowie vom RuFV Gustav Rau Sabine Schulze Beckendorf mit Priemus und Ann-Catrin Bierlein mit Sir Scotty. In der Einzelwertung landete Sabine Schulze Beckendorf auf Platz zehn und Ann-Catrin Bierlein auf Platz 16. Herzlichen Glückwunsch.

Anmeldung



Free business joomla templates